Wahrig Wissenschaftslexikon Synapsis - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Synapsis

♦ Syn|ap|sis  〈f.; –; unz.; Biochem.〉 während der ersten Phase der Reduktionsteilung sich vollziehende Paarung der sich entsprechenden Chromosomen [<Syn… + grch. hapsis ”Verbindung, Führung, Rundung, Wölbung“]

♦ Die Buchstabenfolge syn|a… bzw. syn|ä… kann in Fremdwörtern auch sy|na… bzw. sy|nä… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mo|le|ku|lar|elek|tro|nik  auch:  Mo|le|ku|lar|elekt|ro|nik  〈f.; –; unz.〉 Weiterentwicklung der Mikroelektronik, bei der die Funktion der einzelnen Bauelemente durch Ausnutzung atomarer Wechselwirkungen kleiner Festkörperbereiche realisiert wird ... mehr

♦ Hy|dro|xid  〈n. 11; Chem.〉 Metallverbindung, die die einwertige Hydroxydgruppe enthält; oV Hydroxyd ... mehr

Pace|ma|ker  〈[psmk(r)] m. 3〉 1 〈Sp.〉 Pferd, das bei einem Rennen das Tempo bestimmt 2 〈Med.〉 Herzschrittmacher ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige