Wahrig Wissenschaftslexikon Synökologie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Synökologie

Syn|öko|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Lehre von den Lebensgemeinschaften u. ihren Wechselbeziehungen zur Umwelt [<Syn… + Ökologie]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Dossiers

Bücher

Wissenschaftslexikon

Stun|de  〈f. 19〉 1 〈Abk.: St., Std. od. Stde., Pl.: Stdn.; Zeichen: st od. h; Astron.: Zeichen: …h〉 der 24. Teil des Tages, Zeitraum von 60 Minuten 2 ein altes Längenmaß: Wegstunde, 4 bis 5 km ... mehr

Ver|tei|ler|do|se  〈f. 19〉 elektrische Einrichtung, von der verschiedene elektrische Leitungen abzweigen; Sy Abzweigdose ... mehr

Po|ly|sa|cha|rid  〈[–xa–] n. 11〉 Kohlenhydrat, das sich aus mehr als zehn einfachen Zuckermolekülen unter Bildung hochmolekularer Stoffe zusammensetzt, z. B. Stärke, Zellulose; oV 〈fachsprachl.〉 Polysaccharid ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige