Wahrig Wissenschaftslexikon Synthese - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Synthese

Syn|the|se  〈f. 19〉 1 Aufbau eines Ganzen aus seinen Teilen 2 〈Philos.〉 2.1 Verbindung zweier gegensätzl. Begriffe (These u. Antithese) zu einem höheren Dritten  2.2 dieser höhere Begriff selbst  3 〈Chem.〉 Aufbau einer chem. Verbindung aus ihren Bestandteilen [<grch. synthesis ”Zusammensetzung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Das "Ur-Kilogramm" hat ausgedient

Generalkonferenz für Maß und Gewicht verabschiedet neues Einheitensystem weiter

Pestizid Chlorpyrifos: Fragwürdige Zulassung?

Zulassungsstudie verschwieg offenbar potenzielle Gesundheitsgefahren weiter

Verdauung beginnt schon vor dem Essen

Allein das Riechen und Sehen von Nahrung aktiviert Verdauungsprozesse in der Leber weiter

Wissenschaftslexikon

Rot|hirsch  〈m. 1; Zool.〉 Art der Hirsche ● Europäischer ~: Cervus elaphus; ... mehr

Ka|ver|ne  〈[–vr–] f. 19〉 1 〈Med.〉 durch Gewebszerfall entstandener Hohlraum, vor allem in der Lunge bei Lungentuberkulose u. bei Abszessen 2 ausgebauter, unterirdischer Raum zur Unterbringung technischer od. militärischer Anlagen ... mehr

Kes|sel|wa|gen  〈m. 4〉 Güterwagen der Eisenbahn zum Transport von Flüssigkeiten in Kesseln; Sy Tankwagen ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige