Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

systaltisch

sys|tal|tisch  〈Adj.; Med.〉 sich zusammenziehend [zu grch. systellein ”zusammenziehen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

eu|kli|disch  auch:  euk|li|disch  〈Adj.; Math.〉 von Euklid stammend, auf der Lehre des Euklid beruhend ... mehr

♦ Hy|dro|tro|pis|mus  〈m.; –; unz.; Bot.〉 durch Wasser(dampf) ausgelöste Orientierung des Pflanzenwachstums [<grch. hydor ... mehr

Ru|the|ni|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Ru〉 silberweißes, dem Platin ähnliches Metall, chemisches Element, Ordnungszahl 44 [<mlat. Ruthenia ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige