Wahrig Wissenschaftslexikon Systemadministrator - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Systemadministrator

Sys|tem|ad|mi|nis|tra|tor  auch:  Sys|tem|ad|mi|nist|ra|tor  〈m. 23; IT〉 Netzwerktechniker, der als Systemverwalter in einem Computernetzwerk uneingeschränkte Zugriffsrechte hat u. für die Planung, Pflege u. Verwaltung des Netzwerkes zuständig ist

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Erd|ge|schoss  〈n. 11; Abk.: Erdg.〉 Stockwerk zu ebener od. wenig über der Erde; Sy Parterre; ... mehr

Epik  〈f. 20; unz.; Lit.〉 Gattung der erzählenden Vers– u. Prosadichtung [zu lat. epicus ... mehr

Oke|a|ni|de  〈f. 19; grch. Myth.〉 = Ozeanide

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige