Wahrig Wissenschaftslexikon Systemanalyse - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Systemanalyse

Sys|tem|ana|ly|se  〈f. 19; IT〉 1 Zerlegung einer gestellten Aufgabe in zahlreiche Einzelschritte u. deren computergerechte Programmierung 2 Untersuchung der Eignungsmöglichkeiten eines Computers für die Lösung eines best. Problems

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Ma|ni|hot  〈m. 1; unz.; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung südamerikan. Wolfsmilchgewächse, deren Wurzeln Mandioka liefern

Erd|wachs  〈[–ks] n. 11; unz.; Chem.〉 braungelbes Mineralwachs aus Paraffinen u. Wachsharzen, für Schuh– u. Bohnerwachse, gereinigt als Ceresin für Kerzen verwendet, als organisches Mineral Ozokerit genannt; Sy Bergwachs ... mehr

ober|stän|dig  〈Adj.; Bot.〉 an einer kegelförmigen Blütenachse über den anderen Blütenbestandteilen stehend (Fruchtknoten)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige