Wahrig Wissenschaftslexikon Systemanalyse - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Systemanalyse

Sys|tem|ana|ly|se  〈f. 19; IT〉 1 Zerlegung einer gestellten Aufgabe in zahlreiche Einzelschritte u. deren computergerechte Programmierung 2 Untersuchung der Eignungsmöglichkeiten eines Computers für die Lösung eines best. Problems

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ti|ger|kat|ze  〈f. 19; Zool.〉 getüpfelte Raubkatze Südamerikas, Afrikas u. Asiens: Prionailurus

klas|sisch  〈Adj.〉 1 zur Klassik gehörig, aus ihr stammend, in der Art der Klassik, nach dem Vorbild der K. strebend 2 mustergültig, Dauerwert habend, vorbildlich ausgewogen, ausgereift, maßvoll ... mehr

Ver|fas|sungs|or|gan  〈n. 11; meist Pl.; Rechtsw.〉 eines der verfassungsgemäß vorgeschriebenen obersten Staatsorgane

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige