Wahrig Wissenschaftslexikon Szene - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Szene

Sze|ne  〈f. 19〉 1 〈Theat.〉 Bühne als Ort der Handlung, Schauplatz 2 kleinste Einheit eines Dramas (Teil eines Aktes), eines Hörspiels od. Films 3 Vorgang, Anblick 4 〈umg.〉 4.1 Bereich, in dem etwas gilt, in dem sich etwas abspielt (Drogen~, Musik~); oV Scene  4.2 bes. theatralischer Auftritt  ● sie beherrscht stets die ~ 〈fig.; umg.〉 sie steht immer im Mittelpunkt; eine ~ filmen, proben; jmdm. eine ~ machen 〈fig.; umg.〉 heftige, laute Vorwürfe machen ● erster Akt, dritte ~; unseren Blicken bot sich eine anmutige, hübsche, rührende ~; es kam zu ärgerlichen, hässlichen ~en 〈fig.; umg.〉; Applaus auf, bei offener ~ ● auf der ~ sein 〈Jargon〉; hinter der ~; ein Stück in ~ setzen zur Aufführung vorbereiten, inszenieren; etwas in ~ setzen 〈fig.; umg.〉 effektvoll ablaufen lassen; sie versteht es, sich in ~ zu setzen 〈fig.; umg.〉 sich zur Geltung zu bringen [<frz. scène ”Szene“ <grch. skene ”Schattenraum, Zelt“, im Theater das Zelt hinter der Bühne, später das ganze Bühnengerüst, daraus die heutigen Bedeutungen]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Chor|da  〈[kr–] f.; –, Chor|den; Anat.〉 Sehne, Darmsaite ● ~ dorsalis knorpelige Vorstufe der Wirbelsäule beim Embryo der Wirbeltiere; ... mehr

In|dem|ni|sa|ti|on  〈f. 20; Rechtsw.〉 Vergütung, Entschädigung [→ indemnisieren ... mehr

Sta|chel|häu|ter  〈m. 3; Zool.〉 radial–symmetrisches, meeresbewohnendes Tier, dessen Haut meist von starren Stacheln aus Kalk bedeckt ist: Echinodermata

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige