Wahrig Wissenschaftslexikon Szylla - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Szylla

Szyl|la  〈f.; –; unz.〉 oV Scylla 1 gefährl. Klippe gegenüber der Charybdis 2 〈grch. Myth.〉 Meeresungeheuer, das die Vorüberfahrenden verschlingt ● sich zwischen ~ und Charybdis befinden zw. zwei gleich großen Gefahren od. Schwierigkeiten

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Erstes Flugzeug mit Ionenwind-Antrieb

Prototyp fliegt mit elektrischem Schub - ohne Propeller oder Turbine weiter

Zwilling der Sonne entdeckt

184 Lichtjahre entfernter Stern wurde im gleichen Sternenhaufen wie die Sonne geboren weiter

Osterinsel: Wasserheiligtum entdeckt

Becken und Kanäle an einem Wasserfall könnten rituellen Zwecken gedient haben weiter

Phobos: Rätsel der Gräben gelöst?

Streifen des Marsmonds könnten von rollenden Einschlagstrümmern stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Zahn|höh|le  〈f. 19; Anat.〉 die Pulpa einschließender Hohlraum im Zahn

At|tach|ment  〈[tætmnt] n. 15; IT〉 an eine E–Mail angehängte Datei ● ein ~, mehrere ~s an eine E–Mail anhängen; ein ~ öffnen; eine E–Mail mit ~ versenden [engl., ”Anhängsel, Beiwerk“]

Jazz|mu|si|ker  〈[dæz–] m. 3; Mus.〉 Musiker, der Jazz spielt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige