Wahrig Wissenschaftslexikon Tabak - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Tabak

Ta|bak  〈a. [–′–] m. 1〉 I 〈Bot.; unz.〉 Angehöriger einer Gattung nikotinhaltiger Nachtschattengewächse: Nicotiana; Sy TabakpflanzeSy Tabakstrauch II 〈zählb.〉 aus den Blättern der Tabakpflanze hergestelltes Genussmittel, meist zum Rauchen (Zigaretten~, Pfeifen~, Schnupf~, Kau~) ● ~ anbauen, beizen, ernten; ~ kauen, rauchen, schnupfen; guter, schlechter ~; das ist starker ~ 〈umg.〉 das ist ein starkes Stück, das ist kaum zumutbar [über frz. tabac (a. tobaco) <span. tabaco, vermutl. <karaibisch tobaco, taboca, nach der Insel Tobago (Kl. Antillen)]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Cho|ral|kan|ta|te  〈[ko–] f. 19; Mus.〉 Kirchenkantate, die auf einem od. mehreren Chorälen beruht

ver|dril|len  〈V. t.; hat〉 Fäden, Drähte ~ miteinander verdrehen, drillen ● verdrillte Leitungen in einem Stromnetz 〈El.〉

ma|es|to|so  〈[–s–] Mus.〉 majestätisch, feierlich, würdevoll [ital.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige