Wahrig Wissenschaftslexikon tacet - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

tacet

ta|cet  〈[–tst] Mus.; Abk.: tac〉 (Hinweis für das Aussetzen einer Stimme) [lat., ”er, sie, es schweigt“, zu tacere ”schweigen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Läh|me  〈f. 19; unz.; bes. Vet.〉 Lähmung (Fohlen~)

Wis|sen|schafts|the|o|rie  〈f. 19; unz.〉 Zweig der Philosophie, der sich mit den allen Wissenschaften gemeinsamen theoretischen Grundlagen befasst

Ze|bu  〈n. 15; Zool.〉 indisches u. ostafrikan. Hausrind mit Fettbuckel: Bos indicus; Sy Buckelrind ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige