Wahrig Wissenschaftslexikon Tachymeter - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Tachymeter

Ta|chy|me|ter  〈[–xy–] n. 13〉 Messgerät zum Festlegen von Geländepunkten nach Richtung, Entfernung u. Höhenunterschied mit nur einer Einstellung [<grch. tachys ”schnell“ + metron ”Maß“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Wissenschaftslexikon

na|tur|kund|lich  〈Adj.〉 auf der Naturkunde beruhend, sie betreffend

Ses|sion  〈[sn] f. 10〉 1 〈Mus.〉 Musikveranstaltung (von Jazzmusikern) 2 〈Drogenszene〉 in einer Gruppe erlebter Drogenrausch ... mehr

Ap|pel|lant  〈m. 16〉 1 jmd., der an etwas appelliert, an jmdn. einen Appell richtet 2 〈Rechtsw.; veraltet〉 = Berufungskläger ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige