Wahrig Wissenschaftslexikon tätig - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

tätig

tä|tig  〈Adj.〉 1 handelnd, wirksam, wirkend 2 tatkräftig 3 einen Beruf, eine Anstellung ausüben ● ~e Mitarbeit; ~e Reue 〈Rechtsw.〉 Abwendung des Erfolgs einer eingeleiteten strafbaren Handlung durch den Täter vor seiner Entdeckung; ~ sein arbeiten, angestellt sein;〈umg.; scherzh.〉 fleißig sein; ich war heute schon sehr, ungeheuer ~ 〈umg.; scherzh.〉; als Anwalt, Lehrer ~ sein; in einem Verlag ~ sein; ~ werden bestimmte Maßnahmen ergreifen, sich einmischen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Heim|glück  〈n. 11; unz.; Bot.〉 immergrünes Brennnesselgewächs: Heixine soleirollii; Sy Bubikopf ( ... mehr

Kon|tor|si|on  〈f. 20; Med.〉 Verdrehung, Verzerrung (eines Gliedes) [<frz. contorsion ... mehr

Las|sa|fie|ber  〈n. 13; unz.; Med.〉 sehr ansteckende, lebensgefährliche Infektionskrankheit, deren Erreger das Lassa–Virus ist, zu den Anzeichen der oft tödlich verlaufenden Erkrankung gehören hohes Fieber, Gelenkschmerzen, Geschwüre im Mund–Rachen–Raum, Hautblutungen, Lungenentzündung u. a. [nach dem nigerianischen Ort Lassa, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige