Wahrig Wissenschaftslexikon Tagfalter - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Tagfalter

Tag|fal|ter  〈m. 3; Zool.〉 1 〈i. w. S.〉 am Tage fliegender Schmetterling 2 〈i. e. S.〉 Angehöriger einer Überfamilie der Schmetterlinge, fast stets bei Tage fliegend, in den meisten Fällen mit am Ende keulen– od. knopfartig verdickten Fühlern: Papilionoidae

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Erd|öl|kon|zern  〈m. 1〉 Konzern, der in der erdölverarbeitenden Industrie tätig ist

Gra|mi|ne|en  〈Pl.; Bot.〉 Familie der Süßgräser [<lat. gramen ... mehr

Ar|beits|me|di|zin  〈f.; –; unz.; Med.〉 Fachbereich der Medizin, der sich mit den Berufstätigen u. den Auswirkungen der berufl. Tätigkeit auf ihre Gesundheit, ihr Wohlergehen u. ihre Leistungsfähigkeit beschäftigt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige