Wahrig Wissenschaftslexikon Tagpfauenauge - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Tagpfauenauge

Tag|pfau|en|au|ge  〈n. 28; Zool.〉 Tagschmetterling von braunrotem Grundton mit je einem bläulich bunt schillernden Fleck (”Pfauenauge“) auf den vier Flügen: Vanessa io

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Hy|dro|kor|ti|son  〈n.; –s; unz.; Biochem.〉 ein Hormon der Nebennierenrinde; oV 〈fachsprachl.〉 Hydrocortison ... mehr

Me|tall|wäh|rung  〈f. 20〉 durch Metall gedeckte Währung

Sfor|za|to  〈n.; –s, –s od. –za|ti; Mus.〉 = Sforzando

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige