Wahrig Wissenschaftslexikon Take - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Take

Take  〈[tk] m. 6 od. n. 15〉 1 〈Film〉 1.1 zur Schleife geklebtes Tonfilmband mit einer Szene, das bei der Synchronisation immer wieder abläuft, bis die Übersetzung ”lippengenau“ ist  1.2 Einstellung, kurze Szene  2 〈Mus.〉 Musikstück od. Teil eines Musikstücks, das auf einen Tonträger aufgenommen wird [engl., ”nehmen, aufnehmen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Horn|haut|trü|bung  〈f. 20; Med.〉 Trübung der Hornhaut beim grauen Star

phy|lo|ge|ne|tisch  〈Adj.; Biol.〉 die Phylogenese bzw. Phylogenie betreffend, auf ihr beruhend

Fluss|del|fin  〈m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer Familie der Zahnwale: Platanistidae; oV Flussdelphin ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige