Wahrig Wissenschaftslexikon Takel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Takel

Ta|kel  〈n. 13; Mar.〉 Winde (zum Straffen von Tauen); Sy Talje [<mnddt. takel,
Verwandt mit: Zacken]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ ma|kro|mo|le|ku|lar  〈Adj.; Chem.〉 auf den chem. Reaktionen von Makromolekülen beruhend, die Eigenschaften von Makromolekülen aufweisend

♦ Die Buchstabenfolge ma|kr… kann in Fremdwörtern auch mak|r… getrennt werden.

Hy|po|tha|la|mus  〈m.; –, –la|mi; Anat.〉 unter dem Thalamus liegender Teil des Zwischenhirns [<grch. hypo ... mehr

Or|bi|tal|sta|ti|on  〈f. 20; Raumf.〉 in eine Umlaufbahn um einen Himmelskörper gebrachte Forschungsstation [→ Orbit ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige