Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Takel

Ta|kel  〈n. 13; Mar.〉 Winde (zum Straffen von Tauen); Sy Talje [<mnddt. takel,
Verwandt mit: Zacken]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Per|se|i|den  〈Pl.; Astron.〉 regelmäßig in der ersten Augusthälfte des Jahres auftretender Meteorstrom, der seinen Ursprung scheinbar im Sternbild Perseus hat

Aut|oxy|da|ti|on  〈f. 20; Chem.〉 = Autoxidation

Seil|fahrt  〈f. 20; unz.; Bgb.〉 Personenbeförderung in Schächten u. Blindschächten im Förderkorb od. auf dem Fördergefäß [früher saßen die Bergleute bei der Beförderung im Schacht auf Brettern, die direkt am Seil befestigt waren, sie fuhren also am Seil]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige