Wahrig Wissenschaftslexikon taktfest - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

taktfest

takt|fest  〈Adj.; –er, am –es|ten〉 1 〈Mus.〉 den Takt gut (ein)halten könnend, nicht leicht aus dem Takt zu bringen 2 〈fig.〉 2.1 sicher (in der Arbeit, im Können)  2.2 widerstandsfähig, gesund  ● er ist nicht ganz ~ 〈Mus.〉 hält den Takt schlecht;〈fig.〉 ist seiner Sache nicht sicher

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Wissenschaftslexikon

Sa|xo|fon  〈n. 11; Mus.〉 Blasinstrument aus einem metallenen, am Ende nach oben gebogenen Rohr mit dem Mundstück einer Klarinette u. einem weichem, klarinettenartigem Klang; oV Saxophon ... mehr

Apol|lo|fal|ter  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Gattung der Tagfalter mit weißen Flügeln: Parnassius; Sy Apollo ( ... mehr

Sturm|vo|gel  〈m. 5u; Zool.〉 Angehöriger einer Ordnung von Hochseevögeln mit röhrenartigen Aufsätzen auf den Nasenlöchern, ausgezeichnete Segler: Tubinares

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige