Wahrig Wissenschaftslexikon Talon - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Talon

Ta|lon  〈[–l] m. 6〉 1 〈Kart.〉 nach dem Geben übrigbleibender Kartenstoß 2 〈Dominospiel〉 Kaufstein 3 〈Mus.; bei Streichinstrumenten〉 Griff des Bogens [frz., urspr. ”Stamm, Rest“; zu lat. talus ”Ferse“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sta|to|blast  〈m. 16〉 Dauerkeim von Moostierchen des Süßwassers [<grch. statos ... mehr

Rie|sen|schild|krö|te  〈f. 19; Zool.〉 größte Landschildkröte, bis 1,5 m lang u. 215 kg schwer: Testudo gigantea

he|te|ro|gen  〈Adj.〉 Sy inhomogen; Ggs homogen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige