Wahrig Wissenschaftslexikon Tamarinde - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Tamarinde

Ta|ma|rin|de  〈f. 19〉 1 〈Bot.〉 trop. Baum mit gefiederten, immergrünen Blättern: Tamarindus indica 2 essbare Frucht des gleichnamigen Baumes [<arab. tamr hindi ”indische Dattel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Heck|flos|se  〈f. 19; meist Pl.; bei Kfz〉 am Heck angebrachte, flossenähnliche Metall– od. Kunststoffleiste (zur Verzierung), Heckspoiler

Sil|ber|jo|did  〈n. 11; unz.; Chem.〉 medizinisch u. in der fotograf. Technik verwendetes Salz der Jodwasserstoffsäure; Sy 〈veraltet〉 Jodsilber ... mehr

ami|to|tisch  〈Adj.; Biol.〉 auf Amitose beruhend; Ggs mitotisch ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige