Wahrig Wissenschaftslexikon Tamburin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Tamburin

Tam|bu|rin  〈a. [′–––] n. 11〉 1 〈Mus.〉 im Orient u. in Südeuropa (bes. Spanien) kleine, flache Handtrommel mit am Rand befestigten Schellen; Sy Schellentrommel 2 〈Sp.〉 kleines, flaches, trommelartiges, unten offenes Gerät zum Ballspiel u. zum Taktschlagen bei der Gymnastik 3 Stickrahmen ● das ~ schlagen [<frz. tambourin; Verkleinerungsform zu tambour ”Handtrommel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Öko|ty|pus  〈m.; –, –ty|pen〉 an einem bestimmten Standort heimische u. an ihn angepasste Gruppe von Organismen [<grch. oikos ... mehr

Ge|lenk|pfan|ne  〈f. 19; Anat.〉 pfannenartige Höhlung, in die der Gelenkkopf eingreift; Sy Gelenkhöhle ... mehr

In|ter|net|ser|ver  〈[–sœ:v(r)] m. 3; IT〉 = Webserver

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige