Wahrig Wissenschaftslexikon tardando - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

tardando

tar|dan|do  〈Mus.〉 zögernd (zu spielen) [ital.; zu tardare ”zögern, verzögern“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Na|tur|ge|fühl  〈n. 11; unz.〉 1 Fähigkeit, die Schönheit der Natur zu empfinden 2 〈Kunst; bes. Lit.〉 Gefühl seelischen Beteiligtseins an Naturerscheinungen u. sein künstler. Ausdruck ... mehr

kryp|to|gen  〈Adj.; Med.〉 von unbekannter Entstehung ● ~e Krankheit K., deren Ursache nicht erklärbar ist ... mehr

Grip|pe|imp|fung  〈f. 20; Med.〉 Impfung gegen Grippe (1)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige