Wahrig Wissenschaftslexikon tardando - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

tardando

tar|dan|do  〈Mus.〉 zögernd (zu spielen) [ital.; zu tardare ”zögern, verzögern“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Lou|is|qua|torze  〈[luikatrz] n.; –; unz.〉 der unter Ludwig XIV. (1643–1715) in Frankreich herrschende Kunst– u. besonders Möbelstil, Barockstil [frz.]

Na|vi|ga|ti|ons|sys|tem  〈[–vi–] n. 11〉 1 elektron. System zur Navigation von Fahr– u. Flugzeugen 2 〈Kfz〉 mithilfe eines Satelliten gesteuertes elektron. System, das den Standort u. den einzuschlagenden Kurs zum Fahrziel bestimmt ... mehr

Talk|mas|ter  〈[tk–] m. 3〉 Leiter einer Talkshow [engl.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige