Wahrig Wissenschaftslexikon Tatmehrheit - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Tatmehrheit

Tat|mehr|heit  〈f. 20; unz.; Rechtsw.〉 Verletzung mehrerer Strafgesetze durch verschiedene Handlungen; Sy Realkonkurrenz; Ggs Tateinheit

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

kon|gru|ie|ren  〈V. i.; hat〉 (mit jmdm. od. etwas) ~ 1 übereinstimmen 2 〈Math.〉 sich decken, deckungsgleich sein ... mehr

The|a|ter|don|ner  〈m. 3; unz.; umg.〉 Aufheben, aufwendige Reklame [nach dem Geräusch, mit dem im Theater Donner imitiert wird]

de|gra|die|ren  〈V. t.; hat〉 1 jmdn. ~ 1.1 im Rang herabsetzen  1.2 〈allg.〉 herabsetzen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige