Wahrig Wissenschaftslexikon Tatmehrheit - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Tatmehrheit

Tat|mehr|heit  〈f. 20; unz.; Rechtsw.〉 Verletzung mehrerer Strafgesetze durch verschiedene Handlungen; Sy Realkonkurrenz; Ggs Tateinheit

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sa|de|baum  〈m. 1u; Bot.〉 niedriger Wacholderstrauch in Gebirgen: Juniperus sabina [Entstellung von Sebenbaum ... mehr

scrol|len  〈[skrln] V. i.; hat; IT〉 verschieben, bewegen, durchblättern bzw. durchrollen (von Dokumenten, Internetseiten o. Ä. auf dem Bildschirm) [<engl. scroll; ... mehr

hu|man|psy|cho|lo|gisch  〈Adj.〉 zur Humanpsychologie gehörend, auf ihr beruhend

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige