Wahrig Wissenschaftslexikon Tatverdacht - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Tatverdacht

Tat|ver|dacht  〈m. 1; unz.; Rechtsw.〉 Verdacht, eine Straftat begangen zu haben ● unter ~ stehen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

plu|vi|al  〈[–vi–] Adj.; Meteor.〉 als Regen fallend, Regen betreffend [zu lat. pluvia ... mehr

Pho|to|pe|ri|o|dis|mus  〈m.; –; unz.〉 = Fotoperiodismus

Ar|beits|leh|re  〈f. 19; unz.〉 Schulunterrichtsfach mit bes. Gewicht auf Technik u. Wirtschaft u. mit dem Ziel, den Schülern die Berufswahl u. den Übergang ins Berufsleben zu erleichtern

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige