Wahrig Wissenschaftslexikon Taubnessel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Taubnessel

Taub|nes|sel  〈f. 21; Bot.〉 Lippenblütler mit Blättern, die denen der Brennnessel ähneln, aber nicht brennen: Lamium [<mhd. toupnessel]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kom|pa|ra|tor  〈m. 23〉 1 〈Astron.〉 zur Feststellung von Lage– u. Helligkeitsänderungen von Sternen verwendetes astronomisches Gerät 2 〈Phys.〉 Gerät zum genauesten Vergleichen von Längenmaßen ... mehr

Zimt|säu|re  〈f. 19; unz.〉 im Zimtöl enthaltene Säure, chem. ß–Phenylacrylsäure, Phenylpropensäure

Sol|mi|sa|ti|on  〈f. 20; unz.; Mus.〉 1 System von Silben, mit denen die Töne der diaton. Tonleiter bezeichnet werden 2 Verfahren, mit diesen Tonsilben die Tonvorstellung zu bilden u. zu festigen, angebl. Anfang des 11. Jh. von Guido von Arezzo entwickelt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige