Wahrig Wissenschaftslexikon Tauchente - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Tauchente

Tauch|en|te  〈f. 19; Zool.〉 Ente, die im Unterschied zu den Schwimmenten bei der Nahrungssuche ganz untertaucht: Aythyini

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Frei|heit  〈f. 20〉 1 Unabhängigkeit von Zwang od. Bevormundung od. Behinderung 2 〈Rechtsw.〉 Vorrecht, Privileg (Abgaben~) ... mehr

wur|zeln  〈V. i.; hat〉 in etwas ~ 1 darin Wurzeln schlagen 2 mit Wurzeln darin festgewachsen sein ... mehr

Ma|gen|saft  〈m. 1u; Med.〉 im Magen ausgeschiedene, zur Verdauung benötigte Flüssigkeit (Salzsäure, Pepsin u. a. Fermente)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige