Wahrig Wissenschaftslexikon Technik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Technik

Tech|nik  〈f. 20〉 I 〈unz.〉 1 Kunst, mit den zweckmäßigsten u. sparsamsten Mitteln ein best. Ziel od. die beste Leistung zu erreichen 2 (technische) Ausstattung mit Maschinen u. Computern 3 Konstruktion, Mechanismus, technische Beschaffenheit, Wirkungs– u. Funktionsweise (Dramen~, Bühnen~) 4 Herstellungsweise, Verfahren 5 Gesamtheit der Techniker, techn. Stab ● das Zeitalter der ~; die ~ hat Probleme mit der Datenleitung; die ~ einer Maschine verstehen; auf dem neuesten Stand der ~ sein II 〈zählb.〉 1 Gesamtheit aller Mittel, die Natur aufgrund der Kenntnis u. Anwendung ihrer Gesetze dem Menschen nutzbar zu machen 2 ausgebildete Fähigkeit, Kunstfertigkeit (Fahr~, Schwimm~, Mal~) 3 〈Mus.〉 Fingerfertigkeit 4 〈österr.〉 technische Hochschule ● eine ~ beherrschen, anwenden; der Pianist, Skiläufer usw. hat eine ausgezeichnete ~ [<frz. technique <grch. technikos ”kunstvoll, kunstgemäß, sachverständig, fachmännisch“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Jiu–Jit|su  〈[diuditsu] n.; – od. –s; unz.; Sp.〉 altjapanischer Ringsport, Kunst der waffenlosen Selbstverteidigung [<jap. jujutsu ... mehr

Ju–Jut|su  〈a. [dudutsu] n.; – od. –s; unz.; Sp.〉 altjapanische Kampfsport ohne Waffen, der Elemente von Aikido, Judo u. Karate enthält u. als eine Vorform des Jiu–Jitsu gilt [jap., ”sanfte Kunst“]

Krö|ten|test  〈m. 6 od. m. 1; Med.; früher〉 Test zur Feststellung der Schwangerschaft, wobei einer männl. Erdkröte od. einem Frosch Urin od. Blutserum der zu untersuchenden Frau eingespritzt wurde, im Falle einer Schwangerschaft lassen sich einige Stunden später Samenzellen im Harn des Tieres nachweisen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige