Wahrig Wissenschaftslexikon Technik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Technik

Tech|nik  〈f. 20〉 I 〈unz.〉 1 Kunst, mit den zweckmäßigsten u. sparsamsten Mitteln ein best. Ziel od. die beste Leistung zu erreichen 2 (technische) Ausstattung mit Maschinen u. Computern 3 Konstruktion, Mechanismus, technische Beschaffenheit, Wirkungs– u. Funktionsweise (Dramen~, Bühnen~) 4 Herstellungsweise, Verfahren 5 Gesamtheit der Techniker, techn. Stab ● das Zeitalter der ~; die ~ hat Probleme mit der Datenleitung; die ~ einer Maschine verstehen; auf dem neuesten Stand der ~ sein II 〈zählb.〉 1 Gesamtheit aller Mittel, die Natur aufgrund der Kenntnis u. Anwendung ihrer Gesetze dem Menschen nutzbar zu machen 2 ausgebildete Fähigkeit, Kunstfertigkeit (Fahr~, Schwimm~, Mal~) 3 〈Mus.〉 Fingerfertigkeit 4 〈österr.〉 technische Hochschule ● eine ~ beherrschen, anwenden; der Pianist, Skiläufer usw. hat eine ausgezeichnete ~ [<frz. technique <grch. technikos ”kunstvoll, kunstgemäß, sachverständig, fachmännisch“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Simples Rezept gegen Kurzsichtigkeit?

Invertierter Text könnte das lesebedingte Augapfel-Wachstum hemmen weiter

Junger Stern frisst Babyplanet

Protoplanetentrümmer erklären rätselhafte Abdimm-Perioden von RW Aur A weiter

Sonnenrotation beeinflusst irdische Blitze

Historische Tagebücher aus Japan bestätigen Wettereinfluss des Sonnenwinds weiter

Pollen-Taxi für Bakterien

Bakterientoxine machen Beifußpollen noch aggressiver für Allergiker weiter

Wissenschaftslexikon

Zwerg|am|mer  〈f. 21; Zool.〉 die nordeurasiatischen Tundren bewohnender Singvogel: Emberiza pusilla

pri|ma vis|ta  〈[– vis–] Mus.〉 vom Blatt (zu spielen) ● ein Musikstück ~ spielen [ital., ”beim ersten Blick“]

Ma|ri|en|le|ben  〈n. 14; unz.; Kunst; Rel.〉 Bilderfolgen mit Ereignissen aus dem Leben der Muttergottes

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige