Wahrig Wissenschaftslexikon Technokratie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Technokratie

Tech|no|kra|tie  〈f. 19; unz.; abwertend〉 1 Strömung, die die Vorherrschaft der Technik über das politische u. wirtschaftl. Leben u. ihre größtmögliche Ausnutzung für den Wohlstand der Menschheit fordert 2 Herrschaft der Technik [<grch. techne ”Handwerk, Kunst, Kunstfertigkeit; Wissenschaft“ + kratos ”Kraft, Macht, Vormacht“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Wissenschaftslexikon

Pol|ling  〈n. 15; IT〉 an mehreren Geräten periodisch durchgeführte Statusabfrage [engl., eigtl. ”Umfrage, Abstimmung“]

♦ mi|kro|seis|misch  〈Adj.〉 zur Mikroseismik gehörend, auf Mikroseismik beruhend; Ggs makroseismisch ... mehr

Bil|dungs|stät|te  〈f. 19〉 Einrichtung, in der unterrichtet wird (z. B. Schule); Sy 〈veraltet〉 Bildungsanstalt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige