Wahrig Wissenschaftslexikon Teddyboy - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Teddyboy

Ted|dy|boy  〈[–b] m. 6; kurz: Ted〉 1 Jugendlicher, der die Mode der 50er Jahre nachahmt 2 〈urspr.〉 junger Mann, der die Mode der Zeit Edwards VII. (1901–1910) nachahmt [<engl. Teddy als Koseform für Edward + boy ”Junge“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

an|te|po|nie|rend  〈Adj.; Med.〉 vorzeitig, verfrüht auftretend [zu lat. anteponere ... mehr

gleichstim|men  〈V. t.; hat; Mus.〉 auf gleiche Stimmung bringen (Instrumente)

Lau|rin|säu|re  〈f. 19; unz.; Chem.〉 eine höhere, gesättigte Fettsäure

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige