Wahrig Wissenschaftslexikon Teddyboy - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Teddyboy

Ted|dy|boy  〈[–b] m. 6; kurz: Ted〉 1 Jugendlicher, der die Mode der 50er Jahre nachahmt 2 〈urspr.〉 junger Mann, der die Mode der Zeit Edwards VII. (1901–1910) nachahmt [<engl. Teddy als Koseform für Edward + boy ”Junge“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Stoppuhr für den Quantensprung

Physiker ermitteln erstmals die absolute Dauer von Einsteins photoelektrischem Effekt weiter

Der Vollmond ist "geladen"

Ionosphäre des Mondes enthält bei Passage hinter der Erde am meisten Plasma weiter

Wie unsere Wirbelsäule entstand

Evolution des Säugetier-Rückgrats entschlüsselt weiter

Hayabusa-2: Mini-Rover auf Asteroiden gelandet

Japanische Raumsonde hat ihre hüpfende Minisonden MINERVA abgesetzt weiter

Wissenschaftslexikon

Len|de  〈f. 19〉 1 〈Anat.〉 aus starker Rückenmuskulatur bestehende Gegend zw. Rippenbogen, Darmbeinkamm u. Wirbelsäule 2 Fleisch unterhalb des Rückgrats beim Schlachtvieh (Rinds~, Schweins~) ... mehr

Schau|spiel  〈n. 11〉 1 〈Lit.〉 1.1 〈i. .w. S.〉 jedes auf der Bühne darstellbare Werk  1.2 〈Sammelbez. für〉 Trauerspiel, Lustspiel usw. ... mehr

Sil|ber|mö|we  〈f. 19; Zool.〉 Art der Möwen: Larus argentatus

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige