Wahrig Wissenschaftslexikon Teilung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Teilung

Tei|lung  〈f. 20〉 1 das Teilen (Erbschafts~) 2 〈Biol.〉 Form der ungeschlechtl. Fortpflanzung (Kern~) 3 〈Math.〉 Division 4 〈Maschinenbau〉 auf dem Teilkreis gemessener Abstand zweier entsprechender Punkte auf den Zähnen von Zahnrädern ● die ~ eines Reiches

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zahn|arzt|pra|xis  〈f.; –, –pra|xen〉 von einem Zahnarzt geführte Praxis

Scrat|ching  〈[skrætın] n. 15; Mus.〉 das Erzielen bestimmter Klangeffekte durch rhythmisches Hin– und Herbewegen einer laufenden Schallplatte [engl., ”Kratzen“]

Haupt|rech|nungs|art  〈f. 20; Math.〉 = Grundrechenart

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige