Wahrig Wissenschaftslexikon Teilungsgewebe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Teilungsgewebe

Tei|lungs|ge|we|be  〈n. 13; unz.; Bot.〉 = Bildungsgewebe

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Wur|zel  〈f. 21〉 1 〈Bot.〉 der Befestigung u. der Ernährung dienendes Pflanzenorgan 2 〈Anat.〉 Stelle, an der ein Glied, Organ u. Ä. ansetzt, angewachsen ist (Hand~, Zahn~, Zungen~) ... mehr

Fo|to|ele|ment  〈n. 11〉 oV Photoelement 1 Halbleiterbauelement, dessen elektrischer Widerstand von der einwirkenden Helligkeit abhängig ist ... mehr

es|say|is|tisch  auch:  es|sa|yis|tisch  〈[s–] Adj.; Lit.〉 in der Art eines Essays ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige