Wahrig Wissenschaftslexikon Teleangiektasie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Teleangiektasie

Te|le|an|gi|ek|ta|sie  〈f. 19; Med.〉 = Feuermal [<grch. telos ”Ende“ + angeion ”Gefäß“ + ektasis ”Ausdehnung, Ausspannung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ra|dio|la|rit  〈m.; –s; unz.〉 rotes, toniges, an Skeletten von Radiolarien reiches Meeressediment; Sy Radiolarienschlamm ... mehr

fes|ti|vo  〈[–vo:] Mus.〉 feierlich, festlich (zu spielen); Sy festoso ... mehr

Aqua|rell|far|be  〈f. 19; Mal.〉 = Wasserfarbe

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige