Wahrig Wissenschaftslexikon Telefax - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Telefax

Te|le|fax  〈n. 11; kurz: Fax〉 I 〈zählb.〉 = Fernkopierer II 〈unzählb.〉 1 Übermittlungsdienst für Schriftstücke u. Fotos per Telefonnetz 2 per Telefax übermittelte Fernkopie ● eine Sendung, einen Brief per ~ schicken [verkürzt <Telefon + engl. exchange ”Austausch“; analog zu Telex gebildet]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

kunst|ver|stän|dig  〈Adj.〉 Kunstverstand, Kunstverständnis besitzend

Wühl|maus  〈f. 7u; Zool.〉 Nagetier aus der Familie der Mäuse mit walzenförmigem Körper, kurzen Ohren u. kurzem Schwanz, das unterird. Gänge anlegt u. dadurch oft schädlich wird, häufig auch Vorratsschädling: Microtinae

Seil|för|de|rung  〈f. 20; unz.; Bgb.〉 Förderung durch Seilbahn

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige