Wahrig Wissenschaftslexikon Telefonnebenstelle - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Telefonnebenstelle

Te|le|fon|ne|ben|stel|le  〈f. 19〉 zweiter Anschluss ohne eigene Rufnummer

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

♦ Hy|gro|me|ter  〈n. 13; Meteor.〉 Messgerät zur Feststellung der Luftfeuchtigkeit; Sy Feuchtemesser ... mehr

ausge|hen  〈V. i. 145; ist〉 1 weg–, fortgehen, spazieren gehen 2 zur Unterhaltung ein Restaurant, Theater o. Ä. aufsuchen ... mehr

Kal|zi|um|sul|fat  〈n. 11; unz.; Chem.〉 weißes Salz, kommt in der Natur als Gips vor; oV 〈fachsprachl.〉 Calciumsulfat ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige