Wahrig Wissenschaftslexikon Telefotografie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Telefotografie

Te|le|fo|to|gra|fie  〈f. 19; unz.; Fot.〉 Fotografie mithilfe von Teleobjektiven; oV Telephotographie; Sy Fernfotografie [<grch. tele ”fern, weit“ + Fotografie]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

An|gio|gra|fie  〈f. 19; Med.〉 Verfahren, angewandt zur Sichtbarmachung von Blutgefäßen im Röntgenbild, indem Röntgenkontrastmittel injiziert werden, z. B. zur Erkennung von Krankheiten, welche die Struktur der Blutgefäße verändern (z. B. Aneurysma, Arteriosklerose); oV Angiographie ... mehr

Trop|fen  〈m. 4〉 1 kleine Menge Flüssigkeit in charakterist. Form, etwa der eines Eies od. einer Kugel (Regen~, Schweiß~, Wasser~) 2 〈fig.〉 kleine Menge od. kleiner Rest Flüssigkeit, Schluck ... mehr

Fin|ger|ent|zün|dung  〈f. 20; Med.〉 Infektion der Finger durch Eitererreger; Sy Daktylitis ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige