Wahrig Wissenschaftslexikon Teleobjektiv - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Teleobjektiv

Te|le|ob|jek|tiv  〈n. 11; Fot.〉 Objektiv zur Detail– od. Großaufnahme weit entfernter Gegenstände; Sy Fernobjektiv [<grch. tele ”fern, weit“ + Objektiv]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Glie|der|fü|ßer  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger eines Tierstammes, dessen Körper aus einer größeren Zahl gleichartiger Segmente besteht: Arthropoda; Sy Arthropode ... mehr

Ben|zoe|säu|re  〈[–tso:e:–] f. 19; unz.; Chem.〉 einfachste aromat. Carbonsäure (in großem Umfang als Salz (Natriumbenzoat) zur Konservierung von Lebensmitteln verwendet)

Schaf|gar|be  〈f. 19; Bot.〉 als Arznei– u. Wildgemüsepflanze verwendete Art der Korbblütler mit feinzerteilten Blättern: Achillea millefolium; Sy Sumpfgarbe ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige