Wahrig Wissenschaftslexikon Telepathie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Telepathie

Te|le|pa|thie  〈f. 19; unz.〉 Übertragung von geistigen u. seel. Inhalten ohne Hilfe der Sinnesorgane [<grch. tele ”fern, weit“ + pathein ”(er)leiden“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kra|ni|o|te  〈m. 17; Zool.〉 Wirbeltier mit Schädel u. muskulösem Herzen [zu lat. cranium ... mehr

♦ in|fra|rot  〈Adj.; Phys.〉 zum Bereich des Infrarots gehörend; Sy ultrarot ... mehr

com|pu|ter|les|bar  〈[–pju–] Adj.; IT〉 in einer vom Computer gut lesbaren Schrift geschrieben ● ~e Adressen, Rechnungen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige