Wahrig Wissenschaftslexikon teleportieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

teleportieren

te|le|por|tie|ren  〈V. t.; hat〉 1 an einem Ort verschwinden u. an einem anderen wieder erscheinen lassen, beamen 2 mithilfe magischer od. übersinnlicher Kräfte bewegen ● ein Photon ~; sie würde sich gern auf die Malediven ~ lassen [<tele… + lat. portare ”tragen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

In|fek|ti|o|si|tät  〈f.; –; unz.; Med.〉 Ansteckungsfähigkeit

Pig|ment|druck  〈m. 1〉 Druckverfahren mittels einer lichtempfindlichen Schicht, der als Farbpigment Kohle od. Rötel zugesetzt worden ist; Sy Kohledruck ... mehr

Stro|bo|skop  auch:  Stro|bos|kop  〈n. 11; Opt.; Tech.〉 1 sich drehender Zylinder, auf dessen innere Fläche Figuren in verschiedenen Bewegungsphasen gezeichnet sind, die beim Betrachten durch einen feststehenden Schlitz den Eindruck einer Bewegung vermitteln, Vorläufer des Films; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige