Wahrig Wissenschaftslexikon Teleskopie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Teleskopie

♦ Te|le|sko|pie  〈f. 19; unz.〉 1 Erforschung mithilfe des Teleskops 2 〈TV〉 Technik zur Ermittlung von Einschaltquoten bei Fernsehsendungen [<Television + grch. skopein ”schauen, blicken“]

♦ Die Buchstabenfolge te|le|sk… kann in Fremdwörtern auch te|les|k… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Das "Ur-Kilogramm" hat ausgedient

Generalkonferenz für Maß und Gewicht verabschiedet neues Einheitensystem weiter

Pestizid Chlorpyrifos: Fragwürdige Zulassung?

Zulassungsstudie verschwieg offenbar potenzielle Gesundheitsgefahren weiter

Verdauung beginnt schon vor dem Essen

Allein das Riechen und Sehen von Nahrung aktiviert Verdauungsprozesse in der Leber weiter

Wissenschaftslexikon

Bau|ern|the|a|ter  〈n. 13〉 1 die von den Bauern seit dem MA dargestellten dramat. Spiele religiösen od. weltlichen Inhalts (Passions–, Osterspiele, Schwänke) 2 Theater, in dem die bäuerl. Spiele von den Bauern selbst aufgeführt werden ... mehr

hyp|no|tisch  〈Adj.〉 auf Hypnose beruhend, mit ihrer Hilfe [<lat. hypnoticus ... mehr

♦ ex|trin|sisch  〈Adj.; bes. Psych.〉 von außen kommend, von außen bewirkt; Ggs intrinsisch ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige