Wahrig Wissenschaftslexikon tenoral - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

tenoral

te|no|ral  〈Adj.; Mus.〉 die Tenorlage, Tenorstimme betreffend, zu ihr gehörig, tenorartig

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Sa|men|pflan|ze  〈f. 19; Bot.〉 Pflanze, die sich durch Samen vermehrt, Blütenpflanze

Pro|duk|ti|ons|tech|nik  〈f. 20〉 Technik, die zur Herstellung eines Produktes angewandt wird

Ab|so|lut|heits|an|spruch  〈m. 1u; unz.〉 Beanspruchung absoluter Gültigkeit der eigenen Meinung ● diese Lehre erhebt einen ~

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige