Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Tensid

Ten|sid  〈n. 11; meist Pl.〉 die Oberflächenspannung von Flüssigkeiten herabsetzende Substanz, Bestandteil vieler Wasch– u. Reinigungsmittel [<ital. tensione ”Spannung“; zu lat. tendere ”halten, spannen, straffziehen, ausdehnen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Klet|ter|vo|gel  〈m. 5u; Zool.〉 kletternder Vertreter mehrerer Vogelordnungen mit je zwei nach vorn u. hinten gerichteten Zehen

Arz|nei|buch  〈n. 12u〉 Buch für Apotheken mit amtl. Vorschriften zur Herstellung u. bindendes Verzeichnis der zugelassenen Heilmittel

♦ Elek|tret  〈m. 16; El.〉 Körper, in dem ein permanenter Zustand elektrischer Polarisation auch ohne beständige Ladungszufuhr besteht [<elektrisch ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige