Wahrig Wissenschaftslexikon Tepalen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Tepalen

Te|pa|len  〈Pl.; Bot.〉 gleichgestaltete Blütenblätter, die nicht in Kelch– u. Kronblätter differenziert sind

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Klimawandel: Wie viel CO2 bleibt uns noch?

CO2-Uhr zeigt verbleibendes Emissions-Budget der Menschheit an weiter

Pestizid-Cocktail in Europas Böden

Rückstände zahlreicher Pflanzenschutzmittel belasten unsere Äcker weiter

Skurril: Strom aus dem Champignon

Mit Hightech und Bakterien aufgerüsteter Pilz erzeugt Elektrizität weiter

Stirn und Nase verraten die Lüge

Pinocchio-Effekt zeigt Lügen besser als ein klassischer Lügendetektor weiter

Wissenschaftslexikon

ova|ri|al  〈[–va–] Adj.; Med.〉 zum Eierstock gehörig, in ihm entstehend; Sy ovariell ... mehr

he|te|ro|log  〈Adj.〉 nicht übereinstimmend, abweichend, ungleich; Ggs homolog ( ... mehr

Er|zie|hungs|wis|sen|schaft  〈f. 20; unz.〉 = Pädagogik

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige