Wahrig Wissenschaftslexikon Term - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Term

Term  〈m. 1〉 1 〈Math.〉 ein od. mehrere Zeichen, die in einer Theorie, Gleichung, o. Ä. für ein betrachtetes Objekt stehen, z. B. Glied einer Summe 2 〈Phys.〉 einem Niveau zugeordnete Größe, die dessen Energie angibt [<frz. terme, engl. term ”Ziel“ <lat. terminus ”Grenze, Grenzstein, Ziel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Me|lis|se  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Lippenblütler mit Blüten, die nach Zitrone duften: Melissa; Sy Zitronenkraut ... mehr

Rund|funk|or|ches|ter  〈[–ks–], österr. a. [–çs–] n. 13; Mus.〉 Orchester eines Rundfunksenders

Rob|be  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Unterordnung dem Wasserleben angepasster Raubtiere mit torpedoförmigem Körper u. dicker Speckschicht: Pinnipedia; Sy Flossenfüßer ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige