Wahrig Wissenschaftslexikon Term - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Term

Term  〈m. 1〉 1 〈Math.〉 ein od. mehrere Zeichen, die in einer Theorie, Gleichung, o. Ä. für ein betrachtetes Objekt stehen, z. B. Glied einer Summe 2 〈Phys.〉 einem Niveau zugeordnete Größe, die dessen Energie angibt [<frz. terme, engl. term ”Ziel“ <lat. terminus ”Grenze, Grenzstein, Ziel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Herz|ver|pflan|zung  〈f. 20; Med.〉 Verpflanzung des Herzens eines soeben Gestorbenen in den Körper eines anderen Menschen anstelle des erkrankten Herzens; Sy Herztransplantation ... mehr

an|ti|sta|tisch  〈Adj.; El.〉 sich elektrisch nicht aufladend

Blut|ge|rinn|sel  〈n. 13; Med.〉 ein Stück geronnenes Blut innerhalb eines Blutgefäßes

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige