Wahrig Wissenschaftslexikon Termin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Termin

Ter|min  〈m. 1〉 1 bestimmter festgelegter Zeitpunkt (Abgabe~, Arzt~) 2 Lieferung, Zahltag (Fälligkeits~, Liefer~) 3 〈Rechtsw.〉 Verhandlung (Gerichts~, Verhandlungs~) 4 〈umg.〉 errechneter Tag der Geburt (Geburts~) ● einen ~ anberaumen, festsetzen; sein: am 20. ist ~; einen (anderen, neuen usw.) ~ vereinbaren; einen ~ versäumen, verpassen ● am 16. Februar habe ich ~ 〈umg.〉 der errechnete Zeitpunkt für die Geburt ist der 16. Februar; an einen ~, an bestimmte ~e gebunden sein; sich auf einen, keinen ~ festlegen; zu einem früheren, späteren ~ ● bis zu welchem ~ können Sie die Arbeit fertig bekommen? [<lat. terminus ”Grenzzeichen, Grenzstein, Grenze“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hoch|ro|man|tik  〈f.; –; unz.〉 zweiter Abschnitt, Höhepunkt der Romantik, bes. in der deutschen Literatur, 1804–1814

Druck|schal|ter  〈m. 3; El.〉 Schalter, dessen Grifffläche od. Hebel zum Ein– u. Ausschalten gedrückt wird; →a. Kippschalter ... mehr

Rönt|gen|ge|rät  〈n. 11; Med.〉 Gerät zur Untersuchung mit Röntgenstrahlen; Sy Röntgenapparat ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige