Wahrig Wissenschaftslexikon Termite - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Termite

Ter|mi|te  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Ordnung der Insekten aus der Überordnung der Schabenartigen mit hochentwickeltem Instinkt u. Staatenleben: Isoptera [<lat. termes ”abgeschnittener Zweig“ (vermutlich wegen ihrer Gestalt)]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Streu|ung  〈f. 20〉 1 das Streuen 2 〈Med.〉 das Verbreiten, Sichausbreiten von Erregern (aus erkrankten Teilen des Körpers in gesunde Teile) ... mehr

lern|bar  〈Adj.〉 so geartet, dass man es lernen kann ● leicht, schwer ~

zart|füh|lend  auch:  zart füh|lend  〈Adj.〉 sich in den andern einfühlend, empfindsam, rücksichtsvoll ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige