Wahrig Wissenschaftslexikon ternär - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

ternär

ter|när  〈Adj.; Chem.〉 aus drei Atomarten bestehend ● ~es System Lösung od. Gemisch, das aus drei Komponenten zusammengesetzt ist; ~e Verbindung V., die aus drei verschiedenen Elementen besteht [<frz. ternaire ”dreimal“ <lat. ternarius]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hof|recht  〈n. 11; unz.; MA〉 alle Rechtsvorschriften, die das Verhältnis des Gutsherrn zu seinen Untergebenen wie auch dieser untereinander regeln; →a. Höferecht ... mehr

Iden|ti|tät  〈f. 20〉 1 völlige Übereinstimmung, Gleichheit 2 Existenz als etwas Bestimmtes, als jmd. Bestimmter (das bzw. der von allem bzw. allen anderen eindeutig unterscheidbar ist, bei Personen insbes. aufgrund der Übereinstimmung mit den amtl. geführten Personalien) ... mehr

Azi|mu|tal|pro|jek|ti|on  〈f. 20; Kartogr.〉 Kartenprojektion, bei der eine die Erde in einem Punkt berührende Ebene die Projektionsfläche bildet [<Azimut ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige