Wahrig Wissenschaftslexikon Testat - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Testat

Tes|tat  〈n. 11〉 Bescheinigung, Beglaubigung, schriftliche Bestätigung (bes. des Besuchs einer Vorlesung) [<lat. testatus ”bezeugt, dargetan, klar, augenscheinlich“; zu testis ”Zeuge, Mitwisser“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

geo|mor|pho|lo|gisch  〈Adj.〉 die Geomorphologie betreffend, zu ihr gehörend, auf ihr beruhend

Vi|ti|um  〈[vitsjum] n.; –s, Vi|tia [vitsja]; Med.〉 Fehler, Übel [<lat. vitium ... mehr

Phi|lo|so|phas|ter  〈m. 3〉 jmd., der sich oberflächlich mit Philosophie beschäftigt, philosophischer Schwätzer [<Philosph ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige