Wahrig Wissenschaftslexikon Testat - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Testat

Tes|tat  〈n. 11〉 Bescheinigung, Beglaubigung, schriftliche Bestätigung (bes. des Besuchs einer Vorlesung) [<lat. testatus ”bezeugt, dargetan, klar, augenscheinlich“; zu testis ”Zeuge, Mitwisser“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Lu|pus  〈m.; –, – od. –pus|se〉 = fressende Flechte ● ~ in fabula! der Wolf in der Fabel, jmd., der kommt, wenn man gerade von ihm spricht ... mehr

♦ An|dro|gen  〈n.; –s; unz.; Biol.〉 männliches Geschlechtshormon [<grch. aner, ... mehr

Spring|na|ger  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Familie der Nagetiere, oft mit stark verlängerten Hinterbeinen u. langem Balancierschwanz: Dipodidae

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige