Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Testikel

Tes|ti|kel  〈m. 5〉 = Hoden [<lat. testiculus, Verkleinerungsform von testes, Gen. testis ”Hoden“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Herz|in|farkt  〈m. 1; Med.〉 Zerstörung mehr od. weniger ausgedehnter Gebiete von Herzmuskelgewebe durch Unterbrechung der Blutversorgung im Kranzadergebiet, Verschluss der Blutgefäße durch Embolie, Blutpfropfbildung, Verkalkungsprozesse od. länger andauernde Verkrampfungen eines Gefäßgebietes; Sy Herzmuskelinfarkt ... mehr

ovo|vi|vi|par  〈[ovovivi–] Adj.; Biol.〉 Eier mit entwickelten Embryonen legend [<ovipar ... mehr

ler|nen  〈V.; hat〉 I 〈V. t. u. V. i.〉 1 sich geistig od. körperlich aneignen 2 Kenntnisse, Fähigkeiten, Fertigkeiten erwerben ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige